Zum Hauptinhalt springen

Nachhaltigkeit

Für Lieferanten der FO-Fotorotar


Wir bei FO-Fotorotar sind bestrebt, das langfristige Wohlergehen des Unternehmens, deren Interessensgruppen und die Umwelt zu sichern. Die nachhaltige Entwicklung ist daher ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmenspolitik. Aus diesem Grund erwarten wir von unseren Lieferanten, dass sie allgemeingültige Standards bezüglich Gesetze, Menschen, Gesundheit und Umwelt einhalten. Deshalb ist die Anerkennung der nachfolgend aufgelisteten Nachhaltigkeitrichtlinien Vorrausetzung für Geschäftsbeziehungen mit uns:


Einhaltung der Gesetze und Korruptionsbekämpfung

Lieferanten...

  • müssen in Übereinstimmung mit allen massgeblichen Gesetzen handeln.
  • dürfen keine Bestechung, Preisabsprachen oder andere Formen der Korruption einsetzen.



Gesundheit, Arbeitssicherheit und soziale Standards

Lieferanten...

  • sollen für ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld sorgen.
  • dürfen keinerlei Zwangs-, Gefangenen-, Sklaven- oder Pflichtarbeit bzw. unfreiwillige Arbeit verrichten lassen.
  • dürfen keine Kinder beschäftigen, die das gesetzlich festgelegte Mindestalter unterschreiten.
  • sollen sich bei Personalentscheiden zur Chancengleichheit verpflichten. Niemand darf auf Grund von Herkunft, ethnischem Hintergrund, Geschlecht, Nationalität, Alter, körperlichen Fähigkeiten, geschlechtlicher Neigung oder Religion benachtei-ligt werden.
  • sollen Löhne und Zusatzleistungen erbringen, die alle massgeblichen Gesetze erfüllen.
  • sollen gewährleisten, dass die Arbeitszeiten ihrer Arbeitnehmer die gesetz-lichen Höchstbegrenzungen für die Regelarbeitszeit und Überstunden nicht überschreiten.
  • sollen innerhalb des anwendbaren gesetzlichen Rahmens das Recht ihrer Arbeitnehmer auf Vereinigungsfreiheit und das Führen von Kollektivverhandlungen anerkennen und respektieren.
  • sollen ihre Arbeitnehmer mit Respekt und Würde behandeln sowie ein Arbeitsumfeld ohne Belästigungen/Schikanen, Einschüchterungen und Mobbing sicherstellen.



Schutz der Umwelt

Lieferanten...

  • deren Tätigkeit signifikante Auswirkungen auf die Umwelt haben, sollen über eine effektive Umweltpolitik und/oder ein Umweltmanagementsystem verfügen, die zum Schutz der Umwelt beitragen, die Verschmutzung der Umwelt verhindern und den schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen sicher stellen.
  • haben die Auswirkungen ihrer Produkte und Dienstleistungen auf die Um-welt zu verringern.



Bei Abweichungen von diesen Nachhaltigkeitsrichtlinien bitte Meldung an:

Doris Delaporte
Prozess- und Qualitätsmanagerin
Gewerbestrasse 18
8132 Egg bei Zürich
  +41 44 986 35 45
 d.delaporte[a]fo-fotorotar.ch